Behandlung folgender Symptome:

Mit viel Spaß und Freude für die großen und kleinen Klienten meiner Praxis vereinige ich die Myofunktionelle Therapie mit der Körperorientierten Sprachtherapie k-o-s-t ®.

 

 

Häufig wird eine Empfehlung eines Kieferorthopäden, eines HNO-Arztes, Zahnarztes, Kinderarztes oder einer Logopädin zur Vorstellung bei mir ausgesprochen, wenn eine oder mehrere der folgenden Symptome vorliegen:

  • Zungenfehlfunktion, unkorrekte Zugenruhelage, unphysiologisches Schlucken (vor, während oder nach kieferorthopädischer Behandlung - Rezidivgefahr!)

  • Impressionen am Zungenrand, Zungenbrennen

  • vergrößerte sagittale Stufe, offener Biss, frontal und/oder seitlich

  • Progenie (Unterkiefer ist bzw. wächst größer als der Oberkiefer)

  • Fehlfunktion der Kaumuskulatur (zu schwach oder zu stark, kaut einseitig ect.)

  • Mundatmung

  • Lippenhabits, z.B. Lippenbeißen, Lippensaugen, Lippenlecken

  • ständiges Räuspern

  • Globusgefühl im Hals

  • Parafunktionen wie Knirschen, Pressen etc.

  • schädliche Gewohnheiten (Habits), wie Nägelkauen, Daumen- oder Fingerlutschen ect.

  • Schnarchen, Apnoe

  • Kiefergelenksproblematik jeglicher Art

  • Kopfschmerzen, z.B. durch Verspannung, Stress, Trauer, Burn out

  • Kinder / Klienten, die laufend erkranken an chronischem Schnupfen, Sinusitis, Tonsillitis, Stirnhöhlenvereiterung, Husten

  • Klienten vor oder nach kieferchirurgischen Eingriffen (Orientierungsproblematik)

  • Atmungsproblematik, Asthma, Kurzatmigkeit

  • wahrnehmungsbeeinträchtigte Kinder und Erwachsene

  • Stigmatismus (Lispeln)

  • Problematik im sprachlichen Bereich

Sabine Fuhlbrück

Myofunktionelle Therapeutin
Sprachtherapeutin k-o-s-t®
Ganzheitliche Orientierung
Coach

Marbachstr. 8
04155 Leipzig

Mobil: 0163 6681105

post(at)mft-leipzig.de
post(at)sabinefuhlbrueck.de